Oranienschule Wiesbaden - Oranienstraße 5-7 - 65185 Wiesbaden - Tel.: 0611-31 22 48 - Fax: 0611-31 49 21 - Mail: mail(at)oranienschule.de




INFOVERANSTALTUNGEN FÜR GRUNDSCHULELTERN


Wir möchten an dieser Stelle auf zwei Möglichkeiten hinweisen, sich über die Oranienschule zu informieren:

• Mittwoch, 24.01.2018, 19:30 Uhr: Informationsabend für Grundschuleltern in der Aula der Oranienschule

• 22.01.-24.01.2018: Mitmachnachmittage - 4. Klässler können an bestehenden AGs teilnehmen. Die Teilnahme ist begrenzt. Anmeldung telefonisch ab dem 15.01.2018 möglich.

Plakat Tag der offenen Tür 2017
Darüber hinaus besteht selbstverständlich die Möglichkeit individuelle Termine mit der Schulleitung zu vereinbaren. Hierfür nehem Sie bitte Kontakt mit dem Schulsekretariat auf.



ELTERNSPRECHTAG AM 16.02.2018


Am Freitag, den 16.02.2018, findet an der Oranienschule von 15:00 - 18:00 Uhr ein Elternsprechtag statt. Sollten Sie als Eltern den Wunsch haben einen oder mehrere Termine zu vereinbaren, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Die Termine müssen über eine Liste, die alle Schülerinnen und Schüler ausgeteilt bekommen haben und die den entsprechenden Lehrerinnen und Lehrern vorgelegt wird, abgezeichnet werden.
  • Planen Sie für den Raumwechsel zwischen zwei Terminen eine 10minütige Pause ein.
  • Gespräche werden für jeweils 10 Minuten Gesprächsdauer verabredet. In Fällen, in denen vorhersehbar ist, dass Gespräche länger dauern werden, können auch zwei Termine hintereinander eingetragen werden. Für längere Gespräche sollten separate Termine an einem anderen Tag vereinbart werden. Das Einhalten der Gesprächsdauer ist für einen reibungslosen Ablauf zwingend notwendig.




    TERMINHINWEIS KUNSTWERKSTATT


    Die nächste Kunstwerkstatt findet am Samstag, den 24.02.2018, von 10:00 bis 13:00 Úhr in den Fachräumen Kunst statt.




    PETITION FÜR DIE ORANIENSCHULE


    Wir - Remziye Tekin, Amina Gudzevic, Maja Baumann (Ec), Bassel Hefesha und Emily Rossbach (Q1) - haben uns als Bauinitative neu gegründet, um uns für den Sanierungsbedarf unserer Schule einzusetzen. Am 19.01.2018 wird bei der Stadt Wiesbaden eine Petition eingereicht, um deutlich zu machen, wie dringend eine Sanierung an ganz vielen Stellen unserer Schule schon seit langem notwendig ist.

    Infoveranstaltung Bauinitiative
    Damit sich die die anderen Schülerinnen und Schüler unserer Schule ebenfalls dafür einsetzen, hat am Donnerstag, den 14.12. eine Informationsveranstaltung in der Aula stattgefunden. So haben die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck über den aktuellen Zustand unserer Schule bekommen und zahlreiche Petitionen zum unterschreiben mitgenommen.

    Zum Einreichen der Petitionen befinden wir uns wieder in der Woche nach den Ferien, vom 15.01.- 18.01. in der 2. Pause im Foyer des Hauptgebäudes und freuen uns über jeden Zettel, der unser Projekt einen Schritt voranbringt. (Unterschreiben darf jeder! Allerdings nur ein Mal! Und: Es dürfen keine Menschen erfunden werden!)

    Foto Bauinitiative
    Wir bedanken uns jetzt schon ganz herzlich für alle, die uns bereits unterstützt haben und uns auch in Zukunft unterstützen werden!

    Eure Bauinitiative der Oranienschule



    BERUFSORIENTIERUNG - TERMINE 2018/2019


    Die Termine für die verschiedenen Berufsorientierungsmaßnahmen der Oranienschule wurde folgendermaßen für das Schuljahr 2018/2019 festgelegt:

  • Bewerbungstraining E-Phase - Montag, 21. Januar 2019 (Kalenderwoche 4)
  • Betriebspraktikum Q1 - Montag, 21. Januar 2019 - Freitag, 01. Februar 2019 (KW 4 und 5)
  • Betriebspraktikum Jahrgang 9 - Montag, 25. März 2019 - Freitag, 05. April 2019 (KW 13 und 14)



    8b – PATENKLASSE DES HESSISCHEN STAATSTHEATERS


    Foto 8b - Patenklasse des Hessischen Staatstehaterssse

    Unsere Klasse 8b wurde als Patenklasse des Hessischen Staatstheaters für das Stück „Robinson Crusoe oder Aus der Ferne erscheint vieles gleichermaßen schön“ ausgewählt. Das bedeutet, dass wir die komplette Entstehung eines Theaterstückes, von der Textvorlage bis zur Premiere, begleiten dürfen.

    Nach einem Vorabgespräch des Regisseurs Dirk Schirdewahn mit unserer Deutschlehrerin Frau Kabus fand am 19.12. ein erster Projekttag statt. Wir lasen gemeinsam das Textbuch und teilten uns dann in Gruppen auf, um genau zu erarbeiten wie wir das Stück inszenieren würden. Die Textbuchautoren kümmerten sich um die Verbesserung des Drehbuches, eine Gruppe arbeitete die Personen & Charaktere aus, während Bühnenbildner, Requisiteure und Kostümbildner sich um die Ausstattung des Stückes kümmerten. Und natürlich durfte auch nicht der Ton fehlen, welcher durch Hintergrundgeräusche etc. das Stück zusätzlich unterstützen soll. Wir arbeiteten den ganzen Vormittag mit großem Elan und werden unsere Ergebnisse am 19.1. dem Regisseur bei seinem Besuch in unserer Schule präsentieren.

    Danach werden wir unsererseits vor Ort das Staatstheater besuchen und dort bei verschiedenen Proben dabei sein dürfen. Außerdem blicken wir hinter die Kulissen und werden schließlich das fertige Theaterstück bei einer Vorstellung ansehen.

    Wir freuen uns schon sehr auf die Kooperation und sind gespannt, ob sich ein paar unserer Ideen mit denen der „Profis“ decken und wir sie vielleicht sogar in der späteren Bühnenfassung wiederfinden. Wir werden hier weiter berichten!



    BESTELLUNG SCHULKLEIDUNG


    Es kann wieder Schulkleidung bestellt werden. Unter folgendem Link können Sie sich über das Angebot an unterschiedlichen Kleidungsstücken und Farbvariationen informieren und Ihre Bestellung abwicklen: Onlineshop Schulkleidung Oranienschule.
    Das Angebot richtet sich vornehmlich an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6.



    EINWAHL GANZTAGSANGEBOT VOM 08. - 17.12.2017


    Im Rahmen des pädagogischen Nachmittagsangebotes bietet die Oranienschule traditionell von Montag bis Donnerstag nach dem Mittagessen und der Bewegten Pause zwei Möglichkeiten an, den Nachmittag an der Oranienschule zu verbringen: Hausaufgabenbetreuung/Lernzeit und AG-Angebote.

    In diesem Schuljahr erfolgte erstmals die Online-Einwahl in das Ganztagsprogramm über das LANIS Schulportal. Die Einwahl erfolgte vom 08. bis zum 17. Dezember.

    Alle nötigen Infos (inkl. des Zugangscodes) sind den Eltern per Brief zugegangen. Auf der Seite des Ganztagsangebotes, können Sie sich über die AG-Angebote weitergehend informieren.



    KUNSTWERKSTATT IM DEZEMBER


    Foto Kunstwerkstatt Dezember 2017

    Zum zweiten Mal - nach dem ersten Termin im November - haben sich 20 Schülerinnen und Schüler sowie die Kunstlehrer Frau Müller und Herr Conradi am Samstag, den 16.12., von 10:00 bis 13:00 Uhr getroffen, um unabhängig von Unterrichtsinhalten, Noten und vorgegebenen Arbeitsaufträgen einen Vormittag lang frei an eigenen künstlerischen Projekten zu arbeiten.

    Foto Kunstwerkstatt Dezember 2017
    Es wurde viel gezeichnet und bildhauerisch gearbeitet und dies in einer sehr angenehmen, konzentrierten und kreativen Atmosphäre. Im nächsten Jahr geht es weiter! Der Termin wird rechtzeitg auf der Homepage der Oranienschule bekannt gegeben.



    BIO-LK AN DER GOETHE-UNI


    Am Mittwoch, den 13.12.2017, besuchten wir, der Q3 Leistungskurs Biologie von Frau Barthel, das Biolab der Goethe-Universität Frankfurt. In drei spannenden Versuchen zur Neurobiologie haben wir unsere Muskelkraft, Hirnströme und Herzaktivität als EMG, EEG und EKG gemessen.

    Besuch Bio-Lk an der Goethe-Uni
    Der Tag war geprägt von einem anregenden Arbeitsklima und kompetenten Betreuerinnen, die uns wertvolle Einsicht in wissenschaftliche Arbeitsweisen vermittelt haben. Uns hat besonders die praktische Ausrichtung der Veranstaltung gefallen – alles in allem ein eindrucksvoller Tag!

    LK Biologie



    AUSZEICHNUNG „MINT-FREUNDLICHE SCHULE“


    Foto Verleihung MINT-Zertifikat© Zentrum für Chemie 2017

    Wir freuen uns sehr über die Ehrung unserer Arbeit im MINT-Bereich. Am 27.11.17 erhielt die Oranienschule in Frankfurt das Zertifikat „MINT-freundliche Schule“.

    35 Schulen aus Hessen wurden ausgezeichnet, wovon 17 Schulen das erste Mal die Auszeichnung erhalten. Die Schulen werden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess. Bundesweite Partner der Initiative »MINT Zukunft schaffen« zeichnen in Abstimmung mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft diejenigen Schulen aus, die bewusst MINT-Schwerpunkte setzen.

    MINT an der Oranienschule: Ein besonderes Merkmal der Oranienschule ist der in Klasse 5/6 durchgeführte NaWi-Unterricht. Hier werden die Naturwissenschaften fachübergreifend mit vielen Experimenten als Hauptfach unterrichtet. Die Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler erfolgt im Nachmittag in verschiedenen AGs aus dem MINT-Bereich. Hier haben unsere Schüler gezeigt, wie erfolgreich sie an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen und mit Spaß großartige Wettbewerbsarbeiten erstellen.

    Unsere Erfolge im letzten Schuljahr 2016/17:

  • 2. und 3. Platz bei Schüler experimentieren (Regionalwettbewerb Jugend-forscht in Wiesbaden)
  • Junior-Science-Olympiade: Oliver Müller (8c) wurde für seine hervorragenden Leistungen als einer der jüngsten Schüler in der ersten Wettbewerbsrunde zu den Junior-Forscher-Tagen an die Uni nach Mainz eingeladen.
  • Explore-Science in Mannheim: sieben Wettbewerbsgruppen starten und erzielen Preise (Wettbewerbe Wasserrakete, i-Zelle, Perpetuum Mobile, Heißluftballon)
  • Jugend präsentiert: Max Rössel und Jannis Becker (8c) belegen den den 1. Platz in Mannheim und dürfen zum Bundesfinale 2017 nach Berlin fahren.

  • Mehr über unser MINT-Konzept erfahren Sie hier: Konzept MINT Oranienschule.



    ERFOLG FÜR TURNERINNEN


    Foto Regionalentscheid Turnen

    Auf dem Regionalentscheid ist unseren Mädchen ein toller Erfolg gelungen. Nach einem sehr erfolgreichen Wettkampf erreichten Lara-Marie Bieniek, Leonie Derstroff, Lara Emmermann (alle 9a), Jana Noll (pb) und Jessica Karenko (5d) nach dem AKG Bemsheim den 2. Platz und können damit am Landesentscheid am 22.2.2018 teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch!!



    nach oben springen




    WAHL DER ORIENTIERUNGSKURSE


    Demnächst steht die Wahl der Orientierungskurse in der E-Phase an. Zur Orientierung in Bezug auf diese Orientierungskurswahl finden Sie unter dem folgenden Link die wesentlichen Infos der einzelnen Fächer zu Inhalt und Ablauf der O-Kurse: Infos Orientierungskurse (PDF-Datei).



    SCHULENTSCHEID VORLESEWETTBEWERB


    Die Sieger/innen der 6. Klassen waren am 7. Dezember zum Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs in die Aula eingeladen: Carolina Singer, Fabian Bonnet, Elifnur Ince, Johanna Viertel, Helena Steinbrecher, Talia Nojumi (von links) außerdem Mauricio Chiodi, Soufiane Tammaoui (nicht auf dem Foto).

    Foto Vorlesewettbwerb

    Die Jury (Haluk Öngören, Frau Orth, Herr Nöllenburg) war sich einig: Dieser Wettbewerb war sehr gut besetzt und bot auch den Gästen aus den 6. Klassen beste Unterhaltung. Beeindruckt von der Lesekultur zeigte sich auch Herr Dr. Ackva, der die Veranstaltung eröffnete.

    Am Ende stand die einhellige Entscheidung für eine Siegerin: Helena Steinbrecher aus der Klasse 6b bekommt vom Schulleiter in der kommenden Woche ihren verdienten Preis und die goldene Urkunde überreicht.



    BUNDESWEITER TAG DES VORLESENS


    Am Donnerstag bedankte sich Schulleiter Dr. Ackva bei den Schülerinnen, die sich in diesem Jahr am Tag des Vorlesens engagiert haben.
    Oranienschülerinnen aus der 8. und 9. Klasse waren in ihrer ehemaligen Grundschule in Delkenheim und Nordenstadt und haben dort in den 4. Klassen vorgelesen.

    Tag des Vorlesens - Foto der Teilnehmer

    Außerdem wurde eine schöne Schultradition fortgeführt: Für jede unserer 5. Klassen gestalteten zwei Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe Q1 eine Lesestunde. Natürlich wurde vorgelesen, aber es gab auch die Gelegenheit, über das Buch und die Figuren zu reden und zu erfahren, warum es eigentlich schön ist, zu lesen.

    Wer Lust bekommen hat, mehr zu lesen, findet viele Bücher in unserer Bücherei im Erdgeschoss!



    DEN FARBEN AUF DER SPUR


    Am 06.12.2017 begab sich die Klasse 5b gemeinsam mit Fr. Gramatte, Fr. Müller und zwei Kunstpädagoginnen des „edu“-Teams auf Spurensuche in der kunst- und naturhistorischen Sammlung des Museums Wiesbaden. Primärfarben, Sekundärfarben, warme und kalte Farben, Komplementär- oder Hell-Dunkel-Kontraste ließen sich nicht nur in den spannenden Bildern Alexej von Jawlenskys, sondern auch im Federkleid von Paradiesvögeln oder den Tarnfarben von Schlangen und Insekten finden.

    Foto Museumsbesuch 5b

    Die Schüler und Schülerinnen entdeckten die Vielfalt und Bedeutung der Farben in Natur und Kunst und hielten ihre schönsten Eindrücke in eigenen Bildern fest. Dass die im Kunst-Unterricht besprochenen Malereien von Marianne von Werefkin aufgrund der aktuellen Sonderausstellung des Museums nicht zu sehen waren, war sehr schade! Das und vieles mehr spricht dafür, bald wiederzukommen!



    TAG DER OFFENEN TÜR AM 18.11.2017


    Am Samstag, den 18.11.2017, lud die Oranienschule von 10:00 bis 13:00 Uhr herzlich zum alljährlichen Tag der offenen Tür ein! Unsere Gäste erwartete ein vielfältiges und interessantes Programm.

    Geboten wurden unter anderem ...
    • Probeunterricht
    • Vorstellung des umfangreichen Ganztagsangebots
    • Vorstellung der Kennenlernfahrt in Klasse 5
    • naturwissenschaftliche Experimente zum Mitmachen
    • Wissenswertes zum Fach Naturwissenschaften
    • Infos über den Schwerpunkt Musik
    • Theater- und Musikvorführungen
    • Arbeitsbeispiele aus dem Kunstunterricht
    • Sport in der Turnhalle
    • Vorstellung von Unterrichtsprojekten
    • Vorstellung von Lernen lernen
    • Informationen zum Schulprogramm und zur Schulverfassung
    • Schülerschulführungen
    • Vorstellung von Elternbeirat, Förderkreis und SV
    • Infos über Sprachen und Austauschmöglichkeiten
    ... und vieles, vieles mehr!

    Fotos vom Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017
    Foto Tag der offenen Tür 2017

    Unsere Gäste nutzten am Tag der offenen Tür die Gelegenheit die Atmosphäre an der Oranienschule kennenzulernen und sich ein lebendiges Bild unserer Schule in all ihren Facetten zu machen, sei es in Bezug auf die inhaltlichen Aspekte des Unterrichts, die außerschulischen Aktivitäten oder das gute menschliche Miteinander auf allen Ebenen. Wir bedanken uns sehr herzlich für das rege Interesse unserer zahlreichen Besucher und die guten und interessanten Gespräche!

    Ein großer Dank gilt allen beteiligten Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Schule sowie dem Kollegium der Oranienschule für ihren Einsatz und ihr Engagement im Rahmen des Tages der offenen Tür!




    ÜBERWEISUNGEN FÜR KLASSENFAHRTEN UND MATERIALKOSTEN


    Für die Überweisung der Kosten in Bezug auf Klassenfahrten und Material sind neue Schulkonten eingerichtet worden. Unter dem folgenden Link finden Sie eine Übersicht mit allen wichtigen Angaben: Info Schulgirokonten (PDF-Datei)



    AUSFLUG IN DEN RAMBACHER WALD


    Am Mittwoch, den 22.11.2017 sind wir, die Klasse 8c, mit Frau Gramatte im Rahmen des Bio-Unterrichtes in den Rambacher Wald gefahren. Dort trafen wir Erich Mork, den Förster des Rambacher Waldes. Dieser führte uns durch einen Waldlehrfahrt und erklärte uns viel über die Bäume, die dort wachsen. Wir erfuhren viel über das Leben verschiedener Baumarten und ihre Anpassung an die Jahreszeiten.

    Foto Exkursion der 8c

    Er erklärte uns beispielsweise die Fortpflanzung der Bäume und weshalb die meisten Laubblätter ihre Blätter vor dem Winter abwerfen. Er berichtete auch davon, dass in einer Datenbank alle wichtigen Daten über den Wald, die Bäume und den Transport des Holzes gespeichert werden. Am Ende des Ausflugs durften wir dem Förster Fragen über den Wald und die Bäume stellen.



    nach oben springen




    THEATERBESUCH DER KLASSEN 5


    Alle Jahre wieder besuchen die 5. Klassen das Weihnachtsmärchen im Großen Haus, dieses Mal am 21.11. 17 „Väterchen Frost“. Die russischen Märchenmotive kommen jedem aus bekannten Märchen sofort vertraut vor und begeistern: Da gibt es das gute Mädchen neben der bösen Stiefschwester und –mutter, einen jungen Helden, die Hexe Baba Jaga, Räuber, Waldgeister, Pilzmännlein, die durch die Geschichte führen, spannende Abenteuer, viel zum Lachen und v.a. ein Happy End.

    Foto Besuch des Weihnachtsmärchens

    Dieser schöne Vormittag war nicht nur ein passender Einstieg in das letzte Thema des Deutschunterrichts vor den Weihnachtsferien (Märchen), sondern auch mit der enthaltenden Botschaft der Besinnung auf Bescheidenheit, Dankbarkeit, Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Nächstenliebe ein gelungener Start in die Vorweihnachtszeit. Auch wenn der Regen an diesem Tag nicht zum „frostigen“ Bühnenbild des Märchens passte: Der Advent kann kommen!!!



    AG JUGEND FORSCHT


    Auch in diesem Schuljahr tüfteln unsere Jungforscher wieder fleißig an ihren Projekten. Die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 arbeiten derzeit nicht nur an unterschiedlichen Frage- und Aufgabenstellung, auch die Wettbewerbe, an denen wir teilnehmen wollen, haben verschiedene Schwerpunkte und andere inhaltliche wie methodische Zielsetzungen.

    Was sie verbindet ist die Förderung naturwissenschaftlicher Denk- und Handlungsprozesse sowie die Motivation, sich untereinander und mit Schülerinnen und Schülern anderer Altersstufen und Schulen - auch über Ländergrenzen hinweg - zu messen.

    Wir nehmen im Schuljahr 2017/18 an folgenden Wettbewerben teil:

    Jugend präsentiert

    Teilnehmer: Mia Aulenbacher (8a), Miku Baumann (8b), Carlotta Stein (7e) und Dominique Waschke (8a)
    Unser Thema: Seifen – Halten Marken- und Bioseifen das, was sie versprechen?

    24. Physikwettbewerb des MNU (Juniorstufe)

    Teilnehmer: Leander Nink (7c), Katharina Nguyen (7d) und Lucia Sudnis (7d)
    Themen: Wir bauen eine Briefwaage, untersuchen, wie sich der Blick durch eine Wasserschicht verändert und testen Lampen auf ihre Leuchtkraft.

    15. Internationale Junior Science Olympiade (IJSO)

    Teilnehmer: Lukas Michels (8b), Roman Oermann (8a) und Jan Schuhmacher (8a)
    Thema: Geniales Gemüse – Was steckt drin in Gurke und Co.?



    VERLEIHUNG DES DELF-DIPLOMS


    Bereits mit dem Versetzungszeugnis vor den Sommerferien hatten die Teilnehmerinnen (alle aus der E-Phase) des DELF-Vorbereitungskurses (DELF=Diplôme d‘études en langue francaise) eine Bestätigung ihres erfolgreichen Abschneidens ihrer B1-Prüfung erhalten.

    Foto Teilnehmerinnen DELF-Kurs
    Am 17.11.2017 wurde ihnen nun das offizielle Zertifkat von Frau Clarysse (Leiterin des DELF-Kurses) feierlich überreicht und den Schülerinnen auch von Herrn Moolgard stellvertretend für die Schulleitung Lob und Anerkennung für ihr Engagement ausgesprochen.

    Erfolgreiche Teilnehmerinnen sind:
    Ehrenpeis, Jana
    Nguyen Ngoc, Linh-Chi
    Perlich, Miriam
    Shaaban, Jihad
    Tepper, Elena
    tom Wörden, Neele
    Tümmler, Karolina



    KUNSTWERKSTATT


    Am Samstag, den 04.11.2017, haben sich 19 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgängen vormittags (freiwillig) in der Schule getroffen, um ihrer Kreativität und ihrer Freude am künstlerischen Arbeiten im Rahmen der erstmals durchgeführten Kunstwerkstatt freien Lauf zu lassen.

    Während des normalen Kunstunterrichts gibt es oft nicht so viel Raum, um eigene Ideen unabhängig von festgelegten Aufgabenstellungen zu entwickeln und Arbeiten komplett in eigener Regie zu gestalten, da die durch Lehrpläne festgelegten Inhalte Vorrang haben. Deshalb und weil wir gerne allen, die ein besonderes Talent und Freude am Fach Kunst haben, ein zusätzliches Angebot machen wollten, hatte die Fachschaft Kunst die Idee, eine Kunstwerkstatt einzurichten.

    In dieser Kunstwerkstatt haben Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, eigene Projekte selbstständig zu entwicklen, ohne den in der Schule sonst vorgebenen Zusammenhang zwischen künsterischer Arbeit und einer Benotung. Die anwesenden Kunstlehrer - Frau Gramatte und Herr Conradi - waren lediglich unterstützend tätig und haben nach Bedarf Hilfestellungen gegeben. Ob Zeichnung, malerisches oder bildhauerisches Arbeiten, alle Techniken waren möglich und die benötigten Materialien wurden dabei von der Schule zur Verfügung gestellt.

    Kunstwerkstatt
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017
    Foto Kunstwerkstatt November 2017

    Der erste Termin war ein voller Erfolg und am Ende des Vormittags waren sich alle einig: Fortsetzung folgt!




    BERATUNG FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER IN KONFLIKTSITUATIONEN


    Es gibt an der Oranienschule ein Team von Beratungslehrer-/innen, die sich um Anliegen der Schülerinnen und Schüler kümmern wollen. Wir wollen in Konfliktsituationen oder bei Problemen wie z. B. Mobbing sofort reagieren und Ansprechpartner-/innen für betroffene Schülerinnen und Schüler sein. Natürlich könnt ihr - wie bisher auch - zuerst mit Euren Klassen- oder Fachlehrern reden.

    Ihr habt auch die Möglichkeit schriftlich mit uns Kontakt aufzunehmen, entweder per E-Mail (die Adresse lautet: beratungsteam(at)oranienschule.de) oder über den Briefkasten vor dem SV-Raum. Wir behandeln Euer Anliegen vertraulich. Ansprechpartnerin ist Frau Schwarzer.




    UNSER SPONSOR


    Die Homepage wird vom Förderkreis der Oranienschule e.V. finanziert. Wir bedanken uns für die Unterstützung!




    Die Verlinkung auf Zeitungsartikel erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG sowie der Wiesbadener Kurier Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG




    nach oben springen




    TERMINE
    Vorschau Info-Veranstaltungen
    Mittwoch, 24.01.2018,
    19:30 Uhr
    Infoabend für Grundschuleltern
    22.01.-
    24.01.2018,
    14:00 bis 15:30 Uhr
    Mitmachnachmittage


    Logo MINT-freundliche Schule



    Termine Januar 2017
    Weihnachtsferien 24.12.2017 - 13.01.2018
    Mi., 17.01.18 Tag des sozialen
    Lernens
    Klasse 5
    Fr., 19.01.18 Meldung
    zum Abitur
    22.-24.01.18 Mitmach-
    nachmittage
    22.01.-02.02.18 Betriebs-
    praktikum Q1
    Mo., 22.01.18 Noteneingabe
    bis 12:00 Uhr
    Mo., 22.01.18 Bewerbungs-
    training
    E-Phase
    Mi., 24.01.18 Tag des sozialen
    Lernens
    Klasse 6
    Mi., 24.01.18 Elterninfoabend
    Grundschulen
    um 19:30 Uhr
    Do., 25.01.18 Zeugnis-
    konferenzen
    Klasse 7 - 5
    Fr., 26.01.18 Zeugnis-
    konferenzen
    Q - 8
    Fr., 26.01.18 Geschichte
    der DDR
    Studientag Q3
    Fr., 26.01.18 Abgabe
    Junior-Science-
    Olympiade
    29.-31.01.18 Offene Tage
    Mo., 29.01.18 Fahrt nach
    Hadamar
    Jg. 9
    Di., 30.01.18 Tag der offenen
    Tür - Uni Mainz
    Di., 30.01.18 Fahrt nach
    Hadamar
    Jg. 9
    Mi., 31.01.18 Neujahrs-
    empfang
    Kollegium

    Logo Schwerpunkt Musik

    Termine Februar 2017
    Weihnachtsferien 24.12.2017 - 13.01.2018
    Do., 01.02.18 Pädagogischer Tag
    Do., 01.02.18 Infoabend
    für Eltern
    und Schüler
    der Klassen 9
    19:30 Uhr
    Fr., 02.02.18 Infos zum
    Wahlangebot E
    Klassen 9
    2. Stunde
    04.02.-06.02.18 Exkursion Kaub
    Kunst-LK Q2 und Q4
    05.02.-09.02.18 Austausch Metz
    in Wiesbaden
    Mo., 05.02.18 Beginn des
    2. Schulhalb-
    jahres
    Mo., 05.02.18 Tag der Schulverfassung
    Klasse 5 und 6
    Di., 06.02.18 Probeunterricht
    2. Fremdsprache
    für Klasse 5
    Mo., 12.02.18 Rosenmontag
    Di., 13.02.18 Studientag
    Fr., 16.02.18 Elternsprechtag
    15:00 - 18:00 Uhr
    Di., 20.02.18 Gesamtkonferenz
    Di., 20.02.18 Jugend debattiert
    Regionalentscheid
    Mi., 21.02.18 Mathewettbewerb
    Klasse E
    Do., 22.02.18 Besuch pro familia
    Klasse 8d
    12:00 Uhr
    Sa., 24.02.18 Kunstwerkstatt
    10:00-13:00 Uhr



    Förderkreis

    Mitglied werden im Förderkreis! Der Förderkreis der Oranienschule ermöglicht seit seiner Gründung 1999 die unbürokratische und direkte Förderung einer Vielzahl großer und kleiner Projekte an der Oranienschule.

    Helfen Sie bitte bei dieser wichtigen und unverzichtbaren Arbeit, indem Sie dem Förderkreis beitreten. Benutzen Sie dazu das hier direkt abrufbare Beitrittsformular (PDF-Datei), indem sie es downloaden, ausdrucken und ausgefüllt im Sekretariat abgeben.

    Mehr Infos finden Sie unter folgendem Link.




    Kooperationspartner der Oranienschule

    Logo R+V


    Logo tnt
    Logo ASB