Schülerinnen im Atrium der Oranienschule

Herzlich Willkommen in der Oberstufe an der Oranienschule


Die Oberstufe (Sekundarstufe II) umfasst an hessischen Schulen die einjährige Einführungsphase (E-Phase) und die zweijährige Qualifikationsphase (Q-Phase).

Einführungsphase – Kurssystem zur Erleichterung des Einstiegs in die Oberstufe

An der Oranienschule findet der Unterricht in der Einführungsphase in allen Fächern bereits im Kurssystem statt. Damit erfolgt ein klarer Start in die Oberstufe sowohl für Oranienschüler*innen als auch für neue Schüler*innen. Durch das Auflösen des Klassenverbandes wächst der Jahrgang schon früher zusammen. Gleichzeitig ermöglicht das frühzeitige Eingewöhnen in das Kurssystem eine Vorentlastung und dadurch ein effektiveres Arbeiten in der Q-Phase.

Die Aufgaben des Klassenlehrers/der Klassenlehrerin übernimmt eine Fachlehrkraft in der Rolle der Tutorin/des Tutors. Die Kurse werden in der Regel in der Qualifikationsphase fortgeführt, so dass eine Kontinuität in der Zusammenarbeit der Schüler*innen mit den Lehrkräften in der gesamten Oberstufe möglich ist.

Dabei werden von allen Schüler*innen bereits in der Einführungsphase zwei Profilkurse gewählt. Diese werden jeweils mit einer zusätzlichen Wochenstunde vertiefend unterrichtet und geben auf der Grundlage des Kerncurriculums Einblick in die Arbeit und Methodik der Leistungskurse. Das bietet den Schüler*innen die Chance, ihre Leistungskurswahl auszuprobieren und, wenn nötig, zur Q-Phase noch zu verändern.

Als Möglichkeit individuelle Interessen und Stärken zu fördern, belegt jede(r) Schüler*in einen Wahlkurs.
Gewählt werden können:
Spanisch, Erdkunde, Informatik, Sport sowie Angebote aus dem künstlerischen, musikalischen und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich.

Qualifikationsphase

Die Oranienschule bieten eine breite Auswahl an Leistungskursen an:
Deutsch, Englisch, Französisch, Kunst, Musik
Geschichte, Politik und Wirtschaft
Mathematik, Biologie, Chemie, Physik
Sport

Wir bieten jedem/r Schüler*in die Möglichkeit, basierend auf seinen/ihren individuellen Interessen und Stärken erfolgreich das Abitur an der Oranienschule absolvieren zu können und unterstützen sehr gerne auf diesem Weg.

BEWERBUNGEN FÜR DIE OBERSTUFE

Für Schülerinnen und Schüler, die an einem Übergang an die Oranienschule interessiert sind:
Wir freuen uns über Schüler*innen, die Interesse daran haben, die Oberstufe an der Oranienschule zu absolvieren.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an den Studienleiter Herrn Jacobi (malte.jacobi@wiesbaden.de) und fügen Sie dem Anschreiben Ihren Lebenslauf sowie die Zeugnisse der letzten drei Halbjahre bei.

WICHTIG - Bitte beachten Sie: Eine Aufnahme in die Oberstufe ist nur möglich, wenn zwei der oben genannten Fremdsprachen in der Mittelstufe belegt wurden.
An unserer Schule werden folgende Sprachen in der Mittelstufe angeboten: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch. Das Erlernen einer neuen Fremdsprache in der Oberstufe ist leider nicht möglich.

Studienleiter: Malte Jacobi, StD
Kontakt: malte.jacobi@wiesbaden.de

Frau Kabus unterstützt Herrn Jacobi bei der Ausführung der Aufgaben
Kontakt: Janine.Kabus@schule.hessen.de